Goblinpalooza

Ein 15mm Abenteuer im 40K Universum

Moin und willkommen zu einem neuen Blogeintrag
Heute geht es um sie Zukunft und der gutbekannten Welt von Warhammer 40k.

Welcome to our blog,

This new article is all about the grimdark future of Warhammer 40k.

Wir schreiben das Jahr 37.552 und wir befinden uns auf Planet zx3578, wie die Menschen des Imperiums diesen öden Felsen im Weltraum nennen. Nur gibt es hier kaum noch Menschen, denn es gab einen massiven Orküberfall. Die Orkze vermehrten sich wie katholische Kaninchen, errichteten Festungen und Industrieanlagen, um ihren immerwährenden Krieg voranzutreiben.

It’s the year 37.552 on planet zx3578, like the humans call this rock in space. But there are very few humans left. The Orkz rule this place. They reproduced quicker than catholic rabbits, building huge fortresses and industryplants to rage their endless Waaagh.

Doch die Luftverschmutzung durch die gnadenlose Ausbeutung brachte das Ökosystem aus dem Gleichgewicht. Schlechtes Wetter mit wochenlangen Stürmen stört allgemein Orkz nur wenig, allerdings wurde das Pilzwachstum( ihre Fortpflanzung) stark beeinträchtigt.

The relentless industry polluted the air dramatically. Orkz aren’t bothered by rainy days or big storms, but the mushrooms didn’t grow anymore.

Die Konsequenzen waren unangenehm. Es entstanden keine starken Orkz mehr oder clevere Goblins, sondern abertausende von Snotlings, zuviele um sie alle an die Squigz zu verfüttern. Diese kleinen, fiesen wuseligen Mistkerle verstopfen Leitungen, schrauben wichtige Teile von Maschinen ab und stellen das Leben und die Arbeit völlig auf den Kopf…

The consequences were disastrous. No more more Orkz were born, nor Gretchinz, just Snotlings. Thousands of them. To many to feed them all to the squigz. Those annoying little creatures clogged up tubes, screwing important parts off machines and made life very difficult.


In diesem Szenario, das wir nach unserem bewährten Pulp-o-Meter Regeln spielen, schlüpfen die Spieler in die Rolle einer kleinen Horde Snotlings mit der Aufgabe soviel Chaos und Tohowabohu wie möglich in einer Mekboywerkstatt anzurichten.

We play this scenario with our own Rulebook “ Pulp-o-Meter „. The players will take the control a of bunch of Snotlings to wreak havoc in a big Mekboy- workshop.

Dabei ist der Fantasie keine Grenze gesetzt, das Gelände gibt genug Inspiration für alles Mögliche. Während ein paar Heizaz ihre neuen Karren in einem ewig währenden Rennen ausprobieren, üben ein paar Plünderaz die experimentellen Waffen der Mekboyz auf einer Schiessanlage aus. Dazu haben sich ein paar Fremde ins Lager geschlichen und nichts liebt ein Ork mehr als einen Kampf gegen diese Gitze.

And there is plenty of opportunity to inflict chaos. Some speedstaz testdrive their new car in an endless race. Some lootaz are shooting around with very powerful, untested weapons. And some aliens sneaked into the compound.


Wir freuen uns darauf, dieses tolle Szenario auf der diesjährigen Tactica in Hamburg zu präsentieren.
Bis bald und malt weiter Miniaturen

We are looking forward to present this scenario on the Tactica in Hamburg .

Stay safe and paint more minis