06/08/2021

Fotogalerie 6mm Armeen

Moin und willkommen zu einer weiteren Fotogalerie.

Heute geht es um einen besonderen Maßstab 1 zu 300. Viele glauben, diese Miniaturen wären zu klein zum bemalen, aber das Gegenteil ist der Fall. Es ist soviel einfacher eine große Armee aufzustellen. Auch das Gelände ist schneller zu basteln und man kann glaubhaft eine ganze Siedlung darstellen.

Hey folks, welcome to a new galery

Today we will present armies in another scale 1:300. These tiny miniatures are easy to paint and you can get a giant army in no time. The terrain is as easy to build and store.

Think big and play small

Starten wir mit einer persischen Armee , die einsetzbar ist ungefähr in der Zeitspanne von 700 v.C. bis 200 n.C.

Let’s start with some Persians from 700 b.c. to 200 a.c.

Das Besondere an der persischen Infanterie waren die im Kampfverband integrierten Bogenschützen.

The persian infantry was always accompanied with bowmen.

Infanterie mit einem Schirm aus Plänklern. Infantry with a shield of skirmisher
Leichte Kavallerie. Light cavallery
Der Stolz der Antike, Streitwägen. The pride of the persien army, battle chariots
Generäle. Generals

Die ganze Pracht der persischen Militärmacht. Die Figuren sind von baccus 6mm und alle aus einem Armeedeal.

The miniatures are all from baccus 6mm in one armydeal.

Schwere Infanterie. Heavy infantry

Springen wir nun in einer Zeitreise mehrere Jahrhunderte vorwärts in die späten Kreuzzüge. Auch diese Figuren sind aus einem baccus 6mm armydeal.

Now we travel in time fastforward to present you some miniatures from the late crusade. These are from baccus 6mm, too.

Bogenschützen. Archers
Armbrustschützen. Crossbowmen
Schwere Kavallerie. Heavy cavallery
Verbündete leichte Kavallerie. Allied light cavallery

Und nun zu den Armeen des Nahen Ostens. Sie bestand auf einer Menge leichter Kavallerie, die auf schnelle Überfälle und noch schnellerem Rückzug spezialisiert waren.

And now for the armies of the orient. It contained mainly light cavallery specialised on hit and run tactics.

Uniformen gab es zu dieser Zeit nicht, doch die Soldaten kleideten sich besonders farbenfroh.

Those warriors didn’t wear uniforms, but their cloth were particularly colourful.

Das war es für heute. Wir werden noch mehr Gallerien zum gucken erstellen, wir haben noch eine Menge Figuren in den Schränken. Und bald wird es wohl wieder möglich zu spielen, dann wird es auch wieder Spielberichte geben. Also schaut immer mal wieder auf diesem Blog vorbei. Bleibt gesund und bemalt mehr Figuren.

That’s all, folks. Stay tuned for more pictures and hopefully some battlereports. Stay safe and paint more minis!

Sneak preview

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.